Kontakt
  • Facebook
  • Instagram

Hundehaltercoach Reinhard Mumper

Nach oben

   Der Mensch mit seinen Ängsten, Bewertungen, Mustern und Gewohnheiten steht im Mittelpunkt meiner Arbeit. Ich zeige einen Weg auf, der zurück zu einem echten Bewusstsein für die Wichtigkeit der eigenen Denkens, dem Wahrnehmen und der Kontrolle des eigenen Körpers und der für den Hund lebenswichtigen Authentizität führt.

 

   Der Mensch lernt bei mir mit dem Hund zu kommunizieren und sich komplett sozial einzubringen, sowohl im Bereich des Respekts als auch im Zuneigungsbereich. Dieses soziale Einbringen danken die Hunde ihren Menschen in einer rasanten Veränderung ihres teilweise schon sehr lange bestehenden Fehlverhaltens.

 

   In Hundebegegnungen wird erstmal festgelegt, wer führt und wer geführt wird. Ist das klar, beginnt der Führende dem Geführten zunächst zu kommunizieren, was dieser nicht tun soll. Dies dient dem Schutz und der Sicherheit des Geführten.

Werden die Regeln des Führenden akzeptiert, so antwortet auch dieser mit Akzeptanz, Nähe und Zuneigung.

   

   Ich sehe meine Aufgabe darin, Sie zu lehren, die Denkweise Ihres Hundes zu verstehen, damit Sie natürliche  Mensch-Hund-Harmonie erleben können.